Bücher von Stefan Pölt
*** Brechende Neuigkeiten *** Mein Erstlingswerk "Lach-Haft" ist erschienen *** Eine Gemeinshaftsproduktion mit 4 weiteren Spaßdichtern *** Ab sofort bestellbar ***

Leseprobe:

Lach-Haft ist ein Gemeinschaftswerk mit vier weiteren Spaßdichtern

Aus dem Vorwort:

Was kommt dabei raus, wenn ein Koch, ein Ex-Pauker, ein Schweinezüchter, ein Zahlenjongleur und ein Lebenskünstler sich in einem Gedichteforum finden und planen, ein gemeinsames Buch zu erstellen? "Nichts!" denkt da der Mensch. Oder doch?
Mit den folgenden Seiten verfügst du nicht nur über amüsante Kurz- und Langverse, sondern auch über interessante Einblicke in die Welt der spaßigen Lyriker im Allgemeinen und ihrer Kunst zu Fabulieren im Besonderen. Dass hier spezielle Gedichtformen streng in Reimform und Metrik gepaart sind mit allerlei amüsanten Lebensbetrachtungen, macht dieses Werk zu etwas Besonderem. Du findest leise Satire ebenso wie derbe, zynische Seitenhiebe, melancholische Selbstironie genauso wie teuflisches Wortgemetzel...

Eigenschaften:
Einband: Paperback, 118 Seiten, Din A5 (21,0 x 14,8 cm)

Zu bestellen für 12,80 Euro:
- Per Email bei mir
- Beim Verlag die Kunstfechter
- Im Buchhandel